Silkes NHD-Hobbyzucht
inicio mail me! Abonnieren

Abgabehinweise

 

Aus Freude an den Tieren habe ich angefangen Kaninchen zu züchten.

Jedes der Jungtiere wird direkt an den menschlichen Kontakt gewöhnt, damit es später sehr zahm und zutraulich ist. Gerne würde ich sie alle selbst behalten.  Aber weil das nicht geht, muss ich von Zeit zu Zeit Jungtiere und manchmal auch Zuchttiere abgeben.

Da es sich hierbei um eine reine Hobbyzucht handelt gebe ich keinerlei Gewährleistung auf die spätere Entwicklung, die Entgröße/Gewicht und die Lebensdauer der Tiere. Es sind Lebewesen und daher ist es nicht möglich Garantien zu geben! Allerdings gebe ich nur Tiere ab, die augenscheinlich gesund sind! Sollte ein reserviertes Tier zum Zeitpunkt der Abgabe erkranken, bleibt es bis zur vollständigen Genesung bei mir.

Reservierungen können angenommen werden. Besuche sind natürlich nach Absprache möglich! Feste Reservierungen kann ich nur noch mit einer Anzahlung annehmen, da zu oft, das reservierte Tier dann doch nicht abgeholt wurde.
Alle Tiere werden mit Abstammungsnachweis abgegeben.
Alle Jungtiere werden nur noch tätowiert abgegeben! Diese Tätowierung hat nichts mit einer Vereinszugehörigkeit zu tun, sondern dient ausschließlich der eindeutigen Kennzeichnung der Tiere. So bekommen sie „SHOF“ und meine Zuchtbuchnummer je in ein Ohr tätowiert.
23.01.2010 Lütje präsentiert ihre schöne Täto ;-)

Die Abgabe erfolgt nicht vor der 6. Lebenswoche. Es kann auch mal sein, dass ein Tier aufgrund seines Entwicklungszustandes etwas länger bei der Mutter bleibt.

Alle meine Zuchttiere werden regelmäßig gegen Myxomatose (2x jährl.) und RHD (1x jährl.) geimpft. Die Jungtiere sind noch nicht geimpft, da sie von ihrer Mutter für die ersten Wochen mit Antikörpern versorgt worden sind. Impfungen sollten frühestens eine Woche nach dem Umzug ins neue Zuhause vorgenommen werden.

Ebenso werden meine Zuchttiere regelmäßig, prophylaktisch gegen Kokzidien und Würmer behandelt.

Der Versand innerhalb Deutschlands ist möglich, muss aber vom Käufer selbst organisiert/beauftragt werden. Der Käufer trägt die Kosten und das Risiko! Ich gebe natürlich nur augenscheinlich gesunde Tiere zum Versand frei!
Die Tiere werden in einem dafür vorgesehenen Transportkarton versandt:
Versandkarton

Fragen beantworte ich gerne unter silke_goettken@gmx.de
oder
Festnetz: 0 23 61 / 9 79 52 79
meist geht der AB für mich dran, bitte mit deutlicher Angabe der Telefonnummer drauf sprechen, rufe dann zurück
21042009-039

Weiterverteilung erst aktivieren - für Deine Privatsphäre.

Ein Kommentar hinterlassen